Theranovis Oral

So wenden Sie theranovis® oral richtig an:

Bei konsequenter Anwendung sehen und spüren Sie den Erfolg von theranovis oral bereits nach kurzer Zeit:

  • Mundgeruch verschwindet bereits nach wenigen Tagen
  • Nach zwei bis sechs Wochen ist auch der Zahnstein verschwunden

Bitte beachten Sie:

theranovis oral ist eine sinnvolle Ergänzung zur täglichen Mundpflege und ersetzt weder das Zähneputzen noch die regelmäßige Kontrolle der Zahngesundheit durch den Zahnarzt. theranovis oral entfernt Zahnstein, ist aber nicht wirksam gegen reine Verfärbungen, verursacht z.B. durch Kaffee oder Zigaretten.

Anwendungshinweise

Zur Entfernung von Zahnstein und zur Parodontose-Prophylaxe:

  • Spray: Sprühen Sie das theranovis oral spray regelmäßig morgens und abends 3–4 x in den Mund und verteilen Sie es.
  • Gel: Geben Sie regelmäßig morgens und abends einen 2–3 cm langen Streifen des Gels in den Mund und verteilen Sie es.
  • Am effektivsten ist die Anwendung nach dem Zähneputzen.
  • Wichtig: Eine halbe Stunde nach der Anwendung bitte nichts essen oder trinken.

Zur Vorbeugung gegen Zahnstein:

Wenn der Zahnstein verschwunden ist, reicht es, wenn Sie theranovis oral gegen Neubildung einmal täglich anwenden.

Für frischen Atem:

Gegen Mundgeruch können Sie theranovis oral nach Bedarf anwenden. Es besteht nicht die Gefahr der Überdosierung.

Gegenanzeigen und Unverträglichkeiten sind nicht bekannt.

Das sagen unsere Kunden zu theranovis oral

img-anwendung